Aktuelle Zeit: 24.05.2018, 00:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
 Mysterious Pearls 
AutorNachricht
Super Mitglied
Super Mitglied

Registriert: 11.2008
Beiträge: 266
Geschlecht: nicht angegeben
 Mysterious Pearls
Dieses Tutorial wurde eigens von mir erstellt
17.01.2013
und steht unter meinem Copyright.
Jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig.
Ich möchte Euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
oder als Euer Eigentum auszugeben.
Copyright by Kniri
Das Copyright der genutzten Materialien, liegt beim jeweiligen Künstler.
Tut geschrieben für das PI 10
aber auch mit vorherigen Versionen bastelbar.
(Nicht für Anfänger)


Mysterious Pearls

Mit Animation

Bild

Ohne Animation

Bild

0 Material
1 Kopftube
1 Tube
meine Poser sind Exclusive von
Laguna Azul
1 Sinedots
2 Masken
1 Perlenmuster

Filter
xero-Improver
Grapfic Plus-Cross Shadow
ScreenWorks-
bei Bedarf: Xenofex-Connstellation



Kürzel
VGF = Vordergrundfarbe
HGF = Hintergrundfarbe
EO = Einzelobjekt
EM = Ebenemanager
ZST = Zauberstab
BB = Basisbild


Hole dir die Masken und das Sinedots ins Pi und lass uns anfangen!


1.-
Öffne eine Leinwand 750x550px
suche dir aus deiner Tube eine
helle VGF und eine dunkle HGF
fülle die Leinwand mit diesem Farbverlauf - 6.Kästchen

Bild

füge jetzt Rauschen hinzu wie du es magst!
verdoppel das BB
und vergrößer es auf 850 px
schiebe die verdoppelte mittig
wir arbeiten auf diese Ebene weiter!
Rundumschatten geben!

2.-
Füge jetzt das Sinedot ins Bild
du kannst es nach deinen Bedürnissen einfärben
passe es so an das es gut ins Bild passt
setze die transparenz auf 25
verdoppel sie 2x

3.-
Klicke auf das BB
bearbeiten-Maskenmodus
Auswahl alle
kopiere die Makse ~sg_roundmask_02nys0e~
bearbeiten-einfügen-in eine Auswahl einpassen
bearbeiten-Maskenmodus
in Objekt umwandeln
füllen mit deiner HGF
schönen Schatten geben!
schiebe diese Ebene an oberste Stelle!

4.-
Radiere alles aus dem Kreis was vom Sinedots ist
bei allen 3 Ebenen

gehe dann auf die 2. Ebene von unten/verdoppeltes BB
und wende nun den Filter-ScreenWorks-Point Array an

animiere jetzt die Ebenen des Sinedots
mit dem Xenofex-Connstellation

aktiviere die Ebene übers BB
und raiere alles aus den kleinen Quadraten raus

Bild

5.-
Füge nun deine Kopftube
in die Mitte der Maske
ca so wie auf meinem Screen
alles was stört radiere weg!
xero-Improver-Landscape

Bild

lasse dich nicht irritieren das mein Hg anders aussieht
das kommt da ich es als Screen verkleiner!

6.-
Aktiviere die obere Ebene-also die Maskenebene
wende nun den -
ScreenWorks-Canvas Mesh 2x an

7.-
Klicke das BB an
bearbeiten-Maskenmodus
Auswahl-alles
kopiere nun die Maske ~CD8BONUSDW005~
bearbeiten-einfügen-in eine Auswahl einpassen
bearbeiten-Maskenmodus
umkehren-in Objekt umwandeln
füllen mit dem Farverlauf wie oben nur umgekehrt
schiebe diese Ebene nach oben an 2.Stelle
unter die Maskenebene
Weißer Schatten Rundum

8.-
Radiere nun unten in dem kleinen Quadrat
wieder alles weg
lass diese Ebene imme rnoch aktiv
und wende nun den Filter-ScreenWorks-Hollow Dot an

Bild

nun schneide dir noch eine andre Tube zurecht
und setze diese in den beiden kleinen Quadraten
xero-Improver-Landscape
Nun kopiere dir die Perlenkette
und füge sie unten passend auf den Bogen
auch hier wieder einen schönen Schatten geben!

Bild

9.-
Füge nun die nächste Tube rechts ein
radiere alles weg was was übersteht
schiebe sie unter die untere Maskeneben
wenn du magst kannst du jetzt auf der Tube
Grausche Unschärfe-Mitte-Optionen-Radius auf 2-ok
Rundumschatten geben!

Bild

Aktiviere das BB
wende den ScreenWorks-Lace Screen an
und dann den Graphic Plus-Cross Shadow-Standard

10.-
Gehe auf das BB
Auswahl alle-Auswahl Rand-Randbreite 3 px
in Objekt umwandeln
füllen mit deinem Perlenmuster
schiebe diese Ebene an oberste Stelle
BB anklicken
Leinwand erweitern
2 px VGF
2 px HGF
1 px schwarz
4 px weiß
klicke mit den ZB ín diesen Rand
und füllen mit dem Perlenmuster
Setze nun deinen Text
Credits und dein WZ aufs Bild
wenn du dein Bild jetzt noch aninieren möchtes
gehe dazu in den Gifanimator

Verkleiner es auf Forengröße
dadurch wird das Bild aber verändert

FERTIG

Ich hoffe diese Tutorial hat dir wieder Spass gemacht

Tutorial & Design
ˆKniri
17.01.2013


07.02.2013, 17:06
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de